Es gibt viele Möglichkeiten die Arbeit der Frauen- und Kinderschutzhauses zu unterstützen. Wenn Sie uns unterstützen wollen, schicken Sie uns doch einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie uns an, Telefon 07222/774 140.

Praktika

Das Frauen und Kinderschutzhaus Baden-Baden und Landkreis Rastatt bietet ab sofort oder später die Möglichkeit, ein praktisches Studiensemester zu absolvieren. Aufgabengebiete sind unter anderem die Betreuung, Beratung und Begleitung von Frauen und Kindern, die von häuslicher Gewalt betroffen sind und in die Schutzeinrichtung flüchten mussten sowie Gruppenagebote für die Bewohnerinnen und die Kinder in der Einrichtung. Wir suchen eine flexible, belastbare Person mit Humor und Herz, die parteilich für die Frauen arbeiten möchte und dabei die nötige fachliche Distanz behält. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Frau Schmitz
Tel. 07222 / 774 140
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:
Frauen- und Kinderschutzhaus Baden-Baden und Landkreis Rastatt
Frau Schmitz
Postfach 2343 76495 Baden-Baden

Freiwilliges Soziales Jahr

Es besteht die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr im Frauen- und Kinderschutzhaus abzuleisten.
Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Frau Schmitz
Tel. 07222 / 774 140
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ehrenamt

Ohne die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen ist die Arbeit des Hauses nicht vorstellbar. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten ehrenamtlich mitzuarbeiten. Das beginnt bei der Unterstützung im Haus z.B. bei den Angeboten für die Kinder oder bei der Begleitung der Frauen in Bezug auf die Wohnungssuche, geht über die Mithilfe bei der Nachbetreuung und geht bis hin zur Rufbereitschaft am Wochenende und der Mithilfe bei Veranstaltungen. Auch in den Vereinen (siehe Trägerverein und Förderverein können Sie sich engagieren). Ausschlaggebend ist es, wo die Einzelne Interessen und Fähigkeiten hat und wieviel Zeit mitgebracht wird. Zum Austausch und zur Reflexion finden regelmäßige Ehrenamtlichentreffen statt. Es werden Trainings für die Rufbereitschaft und regelmäßige themenspezifische Seminare, durchgeführt von der Psychologin des Hauses, angeboten. Wenn Sie sich engagieren möchten, rufen Sie uns an oder schicken Sie eine Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Spende

Sie können die Arbeit des Hauses natürlich auch direkt durch eine Spende auf unser Konto bei der Sparkasse Baden-Baden Gaggenau (IBAN: DE80 6625 0030 0000 0731 22, BIC: SOLADES1BAD) überweisen. Selbstverständlich erhalten Sie von uns dann eine Spendenbescheinigung.